Das Yardi-Team in Mainz stellt sich vor – Gianni Frolijk

Share

Wir freuen uns, Ihnen Gianni Frolijk als neues Teammitglied vorzustellen. Gianni hat am 01.09.2021 als Technical Account Manager (CSD) in unserem Office in Mainz angefangen. Um ihn besser kennenzulernen haben wir ihm 6 Fragen gestellt.

1. Was motiviert Dich besonders an Deinen beruflichen Aufgaben?

GF: Die Kundenzufriedenheit steht bei mir an erster Stelle. Ich setze eine klare Kommunikation ein, um die genauen Anforderungen zu ermitteln und die Bedürfnisse des Kunden zu erfüllen. Mit dem Kunden im ständigen Austausch zu bleiben und eine Beziehung zu ihm aufzubauen, ist für mich genauso wichtig wie das Produkt selbst. Außerdem scheue ich mich nicht davor, schnelle Entscheidungen zu treffen um eine zeitnahe Lösung anbieten zu können.

2. Wenn Du ein Superheld wärst, welche Superkraft hättest Du? Und wo würdest Du diese einsetzen?

GF: Ich würde meine übermenschlichen Kräfte einsetzen, um den Frieden in der Welt zu sichern, um Bürgerkriege und andere Katastrophen zu verhindern. Wann immer eine andere Gefahr in der Nähe droht, würde ich eingreifen, da ich diesen Menschen sofort helfen könnte! Außerdem würde ich die Kraft dazu nutzen, ein Haus für meine Familienmitglieder zu bauen, die derzeit in Aruba leben – eine perfekte Lage!

3. Eine gute Eigenschaft, die Du selbst hast und etwas, was Du bei anderen Menschen/Kollegen schätzt?

GF: Ich war schon immer fest davon überzeugt, dass man mit harter Arbeit und Engagement die meisten Probleme lösen kann. Das schätze ich auch an meinen Kollegen, denn dann sind sie bereit, 100 % zu geben, um die besten Ergebnisse zu erzielen und ihr Bestes zu geben. Was ich außerdem an anderen Menschen schätze, sind Ehrlichkeit und Engagement. Grundsätzlich gilt für mich, hat man eine Vereinbarung getroffen, sollte man sich unbedingt daran halten. Daran kann man gut erkennen, ob jemand sein Wort hält und man dieser Person trauen kann.

4. Hast Du ein Lieblingszitat oder ein Lebensmotto?

GF: Mein Motto lautet:”Nothing is impossible”. Ich glaube, wenn man hart für sein Ziel arbeitet, wird man es irgendwann erreichen. Die Frage ist nur, wie lange es dauern wird und welche Anstrengungen man dafür in Kauf nimmt. Ein fester Glaube und die richtige Motivation können Berge versetzen.

5. Wenn Du drei geschichtliche Personen zum Essen einladen könntest, welche wären das?

GF: Derek Jeter, Mike Trout und Johan Cruijff. Diese Spieler sind die Ikonen des Baseballs und des Fußballs – sogar Johan Cruijff, eigentlich professioneller Fußballspieler, spielte Baseball auf hohem Niveau! Es wäre interessant zu erfahren, was sie rückwirkend betrachtet über ihre Karriere denken, denn sie hatten einen großen Einfluss auf Menschen auf der ganzen Welt. Sie haben diese Sportarten berühmter gemacht und die Denkweise verändert. Ihr Mindset war großartig, deshalb haben sie es so weit an die Spitze geschafft.

6. Auf was könntest Du in Deinem Leben nicht verzichten?

GF: Meine größte Leidenschaft ist Sport! Ich treibe Sport, seit ich 3 Jahre alt bin und habe es immer geliebt. Bis zu meinem 12. Lebensjahr habe ich Baseball und Fußball gespielt. Ich habe mich für Vollzeit-Baseball entschieden, da dies den größten Teil meiner Zeit in Anspruch nahm. Am liebsten würde ich beides auf einem sehr hohen Niveau spielen, aber das ist leider nur sehr schwer unter einen Hut zu bekommen.

Vielen Dank Gianni – das gesamte Yardi #team wünscht Dir viel Erfolg in Deiner neuen Funktion.