“Corona hat unsere Kundenbeziehungen noch weiter gefestigt”

Das Softwareunternehmen Yardi, das auch im Bereich der Handelsimmobilienwirtschaft zahlreiche namhafte Unternehmen als Kunden besitzt, hat sich unlängst mit eigenem Stand auf der internationalen Immobilienmesse MIPIM in Cannes präsentiert. HI HEUTE-Chefredakteur sprach dazu mit dem europäischen Vice President Neal Gemassmer.


Brauchen wir eine neue Digitalisierungskultur in der Immobilienwirtschaft?

Die Digitalisierung schreitet weltweit voran und ist ein echter Gamechanger. Die Immobilienbranche hinkt dem allgemeinen Trend immer noch hinterher. Wie kann die Branche sich hier besser aufstellen? Verschläft sie mit Inseldenken die Chancen des Big-Data-Managements? Wo liegen die Herausforderungen und Grenzen zwischen Data-Sharing und dem Streben nach einheitlichen Datenstrukturen? Muss die Branche nicht nur in Steine, sondern auch in Digitalisierungsunternehmen investieren, um Branchenstandards zu entwickeln? Was kann sie von anderen Branchen lernen?
Diese und weitere Fragen wurden zum Jahresauftakt auf dem Online-Panel „Brauchen wir eine neue Digitalisierungskultur in der Immobilienwirtschaft?“ mit folgenden Teilnehmern diskutiert.


Datensicherung & Datennutzung

In den vergangenen Monaten sorgten Angriffe auf IT-Infrastrukturen von Kommunen, Behörden und Unternehmen in Deutschland, in den USA und in anderen Ländern immer wieder für Schlagzeilen. Cloudbasierte Lösungen können Unternehmen einen Schutz ihrer Daten vor solchen Attacken bieten, werden allerdings noch immer von einigen Entscheidungsträgern mit Skepsis betrachtet. Doch was ist wirklich sicherer: die Cloud oder „die Festplatte im eigenen Keller“? The Property Post sprach darüber mit Richard Gerritsen, Regional Director bei Yardi Systems GmbH in Mainz.


Future Asset Management – Wie sieht der Alltag des künftigen Asset Managers aus?

Für das Asset Management wird das Sammeln und Auswerten von Daten immer wichtiger. Damit eine größtmögliche Transparenz für alle Stakeholder geschaffen wird, ist der Einsatz einer intelligenten Plattform künftig unabdingbar. Nur dann können Asset Manager, Portfolio Manager und Investment Manager in der Weise zusammenarbeiten, dass ein Mehrwert für die Immobilien geschaffen wird. Derzeit fehlt es […]


GREEN on the GO

Einfachere und schnellere Vermietungstransaktionen GREEN Real Estate ist derzeit im Begriff, eine branchenführende Organisation aufzubauen, die das Unternehmertum, das Wachstum und die Entwicklung des Unternehmens unterstützt. Grundbaustein ist dabei vor allem durchgängige Transparenz im Hinblick auf die Verfügbarkeit von Unternehmensdaten. Vor diesem Hintergrund strebte GREEN Real Estate, ein Investor und Entwickler in der Immobilienbranche mit […]


Eine integrierte Lösung für ein optimiertes Asset Management

Durch den Einsatz von Technologien, die fehlerfreie Daten aus einer Quelle liefern, können Immobilienunternehmen technologische Hindernisse überwinden. Der Einsatz verschiedener Softwarelösungen für das Asset Management ist in der heutigen technologiegetriebenen Welt für Unternehmen kein Garant für Erfolg und Wachstum. In einer aktuellen Umfrage von KPMG gaben 32 Prozent der Immobilienunternehmen an, dass der Einsatz verschiedener Systeme ohne […]