VIA Outlets optimiert Einzelhandelsgeschäft mit Technologieanbieter Yardi

Share

Der spezialisierte Eigentümer und Betreiber im Einzelhandel setzt bei der Verwaltung seines wachsenden europäischen Portfolios auf cloudbasierte Technologie

LONDON, GB, 1. Juli 2021 – VIA Outlets, der am schnellsten wachsende Eigentümer und Betreiber von Mode-Outlets in Europa, hat sich zur Unterstützung des Wachstums seines europaweiten Portfolios für die Technologie von Yardi® entschieden.

VIA Outlets bietet an elf Standorten in ganz Europa eine Kombination aus internationalen und lokalen Premium-Marken an. Die Gäste genießen ein einzigartiges lokales Einkaufserlebnis. Darüber hinaus hebt sich VIA Outlets durch seine „3R-Strategie“ (Remodelling, Remerchandising und Remarketing, in etwa Neugestaltung, Neupräsentation und Wiedervermarktung) ab. Das Unternehmen wird sein Portfolio aufgrund geplanter Entwicklungen und potentieller Übernahmen maßgeblich erweitern.

VIA Outlets setzt auf die cloudbasierte und vollständig vernetzte Technologieplattform von Yardi, einschließlich: Yardi® Voyager zur Zentralisierung des Property Managements und der Buchhaltung, Yardi® Investment Accounting für präzises, schnelles Berichtswesen für Investoren, Yardi® Construction Manager zur Unterstützung seiner Bauprojekte im Rahmen der aggressiven Wachstumsstrategie, Yardi® Lease Manager zur Messung der Mieter-Performance, Yardi® Retail Manager zur Automatisierung der wichtigsten Einzelhandelskennzahlen und Vermietungsaktivitäten, CommercialCafe® zur Kommunikation mit Einzelhändlern, Yardi® Forecast Manager zum Erstellen schnellerer und präziserer Budgetierungs- und rollierender Prognosen sowie Yardi® Procure to Pay für die papierlose Beschaffung.

Die Plattform unterstützt die operative Konsolidierung, u. a. die Zusammenführung von mehr als zehn bestehenden Technologiesystemen. Durch das Angebot von Yardi kann die Zusammenarbeit zwischen den Teams ausgebaut werden. Gleichzeitig können Geschäftsinformationen in Einzelhandelsdaten und die Kommunikation zwischen den 1.200 Einzelhandelspartnern und dem Team von VIA Outlets eingebunden werden.

„Durch die Konsolidierung unserer Technologieplattform können wir unsere Abläufe mit Blick auf zukünftiges Wachstum weiter optimieren“, so Peter Stals, Finanzvorstand von VIA Outlets. „In dem dynamischen Einzelhandelsumfeld von heute ist es von entscheidender Bedeutung, Zugriff auf Daten zu haben, die funktionsübergreifend eingebunden sind, z. B. die täglichen Vertriebsdaten, die wir von unseren Markenpartnern erheben. Dadurch fördern wir nicht nur die Leistung, sondern können auch besser mit unseren Marken kommunizieren und so letztendlich unseren Gästen ein besseres Erlebnis bieten.“

„Wir freuen uns, dass VIA Outlets sich entschieden hat, sein Portfolio mit Yardi zu verwalten, und unterstützen die Wachstumsstrategie, indem wir Transparenz und ein präzises Berichtswesen gewährleisten und Möglichkeiten zur engen Einbindung von täglichen Einzelhandelsstatistiken bieten“, so Neal Gemassmer, Vice President International bei Yardi.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Yardi Immobilien- und Investmentkunden in Großbritannien und in ganz Europa unterstützt.

Über VIA Outlets

VIA Outlets wurde 2014 gegründet. Das Unternehmen ist im Besitz des niederländischen Pensionsfonds APG. Sein Portfolio umfasst elf Premium-Mode-Outlets mit mehr als 1.100 Geschäften auf einer Bruttomietfläche von 267.000 m² in neun europäischen Ländern. Weitere Informationen finden Sie auf viaoutlets.com

Über Yardi

Yardi®, ein globales Technologieunternehmen, entwickelt und unterstützt branchenführende Investitions-, Asset- und Property-Management-Software und Apps für alle Arten und Größen von Immobilienunternehmen und Assetklassen. Yardi wurde 1984 gegründet und hat seinen Sitz in Santa Barbara, Kalifornien, USA. Yardi bedient Kunden weltweit und führt Niederlassungen in Australien, Asien, dem Nahen Osten, Europa und Nordamerika. Weitere Informationen finden Sie auf yardi.de